Thursday, February 28, 2008

first canadian impressions

-18C ist arschkalt.
ein eigenes buero zu haben ist toll. aber vermisse meine durchgeknallten zuercher buero kollegen.
natel ist wireless.
fuer incoming calls muss man bezahlen. ausser man hat den richtigen plan.
metallkisten mit dem flugzeug zu transportieren macht die leute suspekt.
burger und fries gehoeren dazu.
es gibt strongbow.
wenn man zwei strassen kennt, kann man sich orientieren.
kaffee ist fuerchterlich.
zeitverschiebung muehsam.
abschiede horror.
zebras retten leben.

5 Comments:

Anonymous Anonymous said...

hab mich mal über guelph schlau gemacht...

Guelph was named after the British Royal Family. King George the IV, the monarch at the time of Guelph's founding, was from the Guelph lineage, a German family.

Guelph's police force was the first to have two-way car radio

The number "64" on the cap of Sleeman Cream Ale bottles is the page number of the recipe from the book belonging to the great grandfather who started the company in 1832

Guelph city planners conceived a way to easily convert units into condominiums. Chicago was so impressed with the system they used it as a model for their city and it has since become a North American standard.

the jock strap was invented here... created by Guelph Elastic Hosiery (now Protexion Industries) in the 1920s. The company held a contest to name the product and jock strap was the winning name. The prize was five dollars.

na, da wirds ja nicht langweilig! bier, unterhosen und deutsche abstammung...bin gespannt auf deine geschichten!! Fränzi

7:17 PM  
Blogger simone said...

ich weiss noch nicht so recht ob mich das jetzt beeindrucken oder erschrecken soll...

7:48 PM  
Blogger Lee said...

Hey Simone

wir wuenschen dir einen guten Start in der neuen Welt - ich bin sicher du findest noch guten Kaffe (hier in Oakland gibt es den wenigstens an jeder Ecke - ok, Latter Trinker sind da halt nicht so Waehlerisch, aber mir schmeckts...) und ja, -18 Grad klingt wirklich arschkalt. Hoff du kannst dich daran gewoehnen und sonst ist es wenigstens eine gute Ausrede um coole, warme Outdoorkleider zu posten ;-).

Wir denken an dich, so ein Neuanfang ist schon noch anstrengend, aber auch super spannend und lohnt sich tausendfach!

gruessli, Lee und co.

8:54 PM  
Anonymous lightdot said...

Oh, bist ja schon angekommen. Na dann, eine tolle und lehrreiche Zeit wünsch ich Dir. Und viele Berichte wünsch ich mir. Mit Fotos!!! :-)

7:24 AM  
Anonymous Anonymous said...

Zebras?????
Que?

Are you sure they were not just dark horses, partly covered in snow?

D.

10:21 AM  

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

<< Home